2013

Die Top-Ten der methodischen Fehler im Software-Testing: TOP 1 – Kein Testmanagement vorhanden

von Torsten Zimmermann

software-test

Nun komme ich zu dem häufigsten und wohl auch schwerwiegendsten methodischen Fehler, welcher auch noch heute im Rahmen von Tests begangen wird:

Der Verzicht auf ein funktionierendes Test-Management!

Weiterlesen

Die Top-Ten der methodischen Fehler im Software-Testing: TOP 2 - Zu kleine oder gar keine Testvorbereitungsphase

von Torsten Zimmermann

Oft sieht man folgendes Bild: Die Vorbereitungsaktivitäten vor der eigentlichen Testdurchführung beschränkt sich in der Regel auf eine Kurzeinführung in die wesentlichsten Testregeln wie auch Funktionalitäten des zu testenden Systems in Form einer Schulung.

Weiterlesen

Eine 100-jährige Webseite - funktioniert das?

von Alexander Scholz

Die Webseite www.zukunftschronik.de soll ab nächstes Jahr als 100-jährige Webseite betrieben werden. Sie speichert unsere Zukunftsvisionen zu den Themenfeldern Technologie und Wissenschaft und dient als digitale Zeitkapsel unserer Botschaften an die nächsten Generationen.

Weiterlesen

PMI-Zertifizierung - Wie kommt man vernünftig zum Ziel?

von Andreas Hoffmann

Andreas Hoffmann Wenn ein Unternehmen ein Projekt aufsetzt, dann taucht immer schnell die Frage auf, wie man die richtigen Mitarbeiter dafür findet und wie man sicherstellt, dass diese dann auch das leisten, was sie versprechen. Immer mehr werden dafür unabhängige Nachweise verlangt, etwa in Form von Zertifizierungen durch darauf spezialisierte Institutionen.

Weiterlesen

Die Top-Ten der methodischen Fehler im Software-Testing: Platz 3 – Fehlendes Testdaten- und Testumgebungs-Management

von Torsten Zimmermann

Fast immer fehlt das Testdaten-Management wie auch eine professionelle Verwaltung der verschiedenen Testumgebungen. Dabei haben Testdaten wie auch Testumgebungen entscheidenden Einfluss auf die ermittelten Testergebnisse.

Falsche Konfigurationen der Systeme, eine ungenaue Beschreibung der primären wie sekundären Testdaten, „Un-Managed Changes“, instabile, teils nicht verfügbare (Teil-)Systeme können so oft zu Fehlern führen, deren Ursachen nicht in mangelhaften Produktqualitäten liegt. In der Regel werden diese Punkte auch in den nachfolgenden Analyse-Phasen erkannt. Jedoch kostet dies wichtige Zeit, welche für das „Fixing“ der tatsächlichen Defekte fehlt oder die Behebungszeiten deutlich verlängert.

Weiterlesen

10 Jahre its-people! Mallorca war super!

von Birgit Kraemer

its-people wurde im Herbst 2003 gegründet, und somit konnten wir dieses Jahr den 10. Jahrestag seit Gründung feiern!

Um diesem schönen Ereignis, auf das wir sehr, sehr stolz sind, einen schönen und besonderen Rahmen zu geben, haben wir alle its-peopler mit ihren Partnern zu einem verlängerten Oktoberwochenende auf die Sonneninsel Mallorca geladen.

Weiterlesen

10 Jahre its-people – Ich bin dabei!

von Andreas Hoffmann

Ein Unternehmen nur aus Selbständigen? Ohne einen einzigen Angestellten? Geht das überhaupt?

Ja, es geht!

Den Versuch wagte 2003 eine Gruppe erfahrener IT Consultants und Manager, und nach zehn erfolgreichen Jahren kann man diesen Versuch zweifellos als geglückt bezeichnen!

Weiterlesen

10 Jahre its-people: Rückblick-Gegenwart-Ausblick <br/>Die persönliche Sicht eines Mitgründers

von Jürgen Samuel

JuergenSamuelLiebe „its-peopler“, Kunden, Freunde und Sympathisanten,

am letzten Wochenende, bei unserer 10-Jahres Feier auf Mallorca, bat mich Thomas Kraemer, einer meiner Gründungspartner, für den nächsten its-people Newsletter, einen Beitrag zu verfassen. Ich sagte sofort zu. Nun sitze ich hier, nachdem ich auf einer Geschäftsreise eine Woche in Colombo, Sri Lanka, gearbeitet habe, bei herrlichem Wetter am Strand von Negombo und lasse meine Gedanken schweifen.

Weiterlesen

Ätzen, löten und programmieren – so fing alles an…

von Sabine Heimsath

Hier finden Sie ein Interview unseres IT-Professionals Sabine Heimsath, welches in ähnlicher Form in der Print-Ausgabe der DOAG News im Oktober 2013 erscheinen wird.

**Welchen Beruf üben Sie aus?**

Ich bin seit 10 Jahren selbstständig und berate Unternehmen rund um die Datenbank. Mein liebstes Steckenpferd ist dabei die Apex-Entwicklung.

Weiterlesen

Business Women in der IT

von Birgit Kraemer

women-itFragen Sie nicht, wann und wo ich arbeite! Fragen Sie nur nach den Ergebnissen!

Um es gleich auf den Punkt zu bringen: Frauen in der IT-Branche sind Mangelware! Aber -  es gibt Hoffnung, denn die Tendenz ist steigend!

Weiterlesen

DOAG 2013 – die Oracle-Community trifft sich – und its-people ist wieder dabei!

von Birgit Kraemer

Erfahrung,-  Wissen,-  und Visitenkartentausch sowie ein attraktives Gewinnspiel! Vom 19. bis 21. November 2013 findet dieses Jahr wieder die Konferenz und Ausstellung der Deutschen Oracle Anwendergruppe e.V.  in Nürnberg statt.

DOAG 2013Wir sind die Oracle-Community – unter diesem Motto kommen die Anwender aller Oracle-Produkte zusammen. Sie erhalten drei Tage Wissen pur, neueste Informationen zum erfolgreichen Einsatz der Oracle-Lösungen und praxisnahen Erfahrungsaustausch.

Weiterlesen

Die Top-Ten der methodischen Fehler im Software-Testing: Platz 4 – Kein oder falscher Einsatz der Testautomatisierung

von Torsten Zimmermann

Dieser Punkt ist wohl eine Wissensdisziplin innerhalb des Testens mit der größten Bandbreite an Vorstellungen und Erwartungen, welche von „nicht sinnvoll einsetzbar“ bis „löst alle unsere Probleme“ reichen. Auf dieser Basis kann das Werkzeug wohl kaum den Anforderungen und Erwartungen gerecht werden.

Weiterlesen

Oracle 12c - die Datenbank für die Wolke

von Robert Marz

Oracle12cVor einigen Wochen hat Oracle das neue Major-Release der Datenbank in die Öffentlichkeit entlassen. Oracle 12c steht für die Plattformen Solaris (Sparc und x86), Linux und Windows jeweils als 64-Bit Download bereit. Einzig der Client für Windows ist auch als 32-Bit Variante zu haben.

Weiterlesen

Die Top-Ten der methodischen Fehler im Software-Testing: Platz 5 – Test-Know-how wird unterschätzt

von Torsten Zimmermann

Test-Know-how wird auch heute noch als geringwertig eingestuft. Betrachten Sie hierzu einmal die Universitätslandschaft und suchen Sie in Deutschland Fakultäten oder wissenschaftliche Institute, welche sich dem Thema Software-Qualität wirklich ernsthaft annehmen. Hier gibt es einige vorbildliche Ausnahmen, mehr jedoch auch nicht. Das ist zu wenig in einem der – für die nächsten zwanzig Jahre – strategisch wichtigsten Bereiche in der Software-Industrie.

Weiterlesen

Vorabversion MS-SQL-Server 2014 - was gibt es Neues?

von Uwe Blenz

Nachdem Microsoft Anfang des Jahres erst das 1. Service Pack für den MS-SQL-Server 2012 bereitgestellt hat, (siehe hierzu auch Artikel: http://newsletter.its-people.de/c/10995818/a3c3eee08f9) wurde jetzt die erste Vorabversion (CTP1 = customer technology preview 1) des Nachfolgers MS-SQL-Server 2014 veröffentlicht.

Weiterlesen

Oracle RDBMS 12c verfügbar

von Robert Marz

Oracle Database 12c Logo

Die Oracle Datenbank 12c(Oracle RDBMS 12c) hat es auf die Server zum Download geschafft.

Zunächst nur für Linux 64Bit und Solaris - die Versionen für Windows und die anderen Betriebssysteme folgen in Kürze.

Weiterlesen

Glücksgefühl eines geistigen Vaters und Mehrheitsgesellschafters

von Thomas Algermissen

Es ist ein Glücksgefühl, wenn eine Idee sich entwickelt und substanziiert!

Die enterpriser GmbH & Co. KG ist, um in IT-Terminologie zu sprechen, das „Rootverzeichnis“ der its-people Gruppe. enterpriser wurde gegründet, um innovative Geschäftsmodelle zu entwickeln und Management-„as a service“ dafür bereitzustellen.

Weiterlesen

Ten Years After

von Harald Sellmann

Auch wenn im März diesen Jahres Alwin Lee, der Mitbegründer und Gitarrist „mit den schnellsten Fingern“ der britischen Bluesrock-Band „Ten Years After“ verstorben ist - dies wird kein Nachruf!

„Zehn Jahre danach“ bezieht sich vielmehr auf die Gründung der ersten its-people-Gesellschaft im Jahre 2003, der „its-people Frankfurt GmbH“.

Weiterlesen

Die Top-Ten der methodischen Fehler im Software-Testing: Platz 6 – Keine Testmethodik

von Torsten Zimmermann

Software-Tests werden in der Regel relativ planlos durchgeführt. Aufgrund fehlender Testfallbeschreibungen und Testpläne lassen sich oft nur intuitive Tests innerhalb der Testausführung realisieren. Der Einsatz einer Testmethodik hilft dabei, alle Testthemen – insbesondere die Aufgaben Testspezifikation und Testvorbereitung – im Vorfeld einer Testdurchführung zu behandeln. Hierdurch werden die Risiken in Bezug auf Störungen innerhalb der Tests deutlich reduziert.

Weiterlesen

Die Powershell - Modernes Scripting für Windows Umgebungen

von Robert Marz

Jeder Administrator möchte wiederkehrende Aufgaben automatisieren. Während in der Unix- und Linux-Welt schon lange Zeit mächtige Skriptsprachen zur Verfügung stehen, bedeutete Batch-Programmierung unter Windows für lange Zeit das Erstellen von .bat oder .cmd Dateien.

Weiterlesen

Microsoft SQL-Server 2012

von Uwe Blenz

Seit ca. einem Jahr gibt es nun die 2012er Version des Microsoft SQL-Servers. Zwischenzeitlich ist auch das 1. Servicepack erschienen, der Zeitpunkt, den viele als Startpunkt sehen, sich intensiver mit einer neuen Version zu beschäftigen.

Hier daher nun eine kleine Übersicht über Neuerungen im aktuellen Release:

Die Editionen Microsoft beginnt solche Übersichten immer mit den Editionen. Nun gut, also da wären als „Main Editions“: Enterprise-, Business-Intelligence- und die Standard-Edition. Grundsätzlich ist die Verteilung des Funktionsumfangs der Standard und der Enterprise-Edition gleich geblieben.

Weiterlesen

Die Top-Ten der methodischen Fehler im Software-Testing: Platz 7 – Ungeeignete Testwerkzeuge

von Torsten Zimmermann

Testwerkzeuge werden in ihrer Bedeutung stark unterschätzt. In vielen Bereichen werden kaum professionelle Werkzeuge berücksichtigt. Hierzu gibt es eine ganze Reihe von Fehleinschätzungen, welche je nach Unternehmen in verschiedenen Ausprägungen auftauchen:

Weiterlesen

its-people auf der Jobmesse "40plus"

von Birgit Kraemer

Endlich selbständig als IT-Freelancer tätig zu sein, ja, das wär’s! Den Schritt alleine gehen – zu riskant? its-people unterstützt Sie bei diesem großen Schritt! Wie? Das erläutern wir Ihnen gerne in Köln persönlich!

its-people nimmt als Austeller am 27. Juni 2013 im Herzen von Köln an der Jobmesse „job40plus“ teil.

Weiterlesen

ERP-Systeme: Fünf Trends

von Gastbeitrag

Die großen Trends der IT-Welt, Cloud Computing und der verstärkte Einsatz mobiler Geräte, werden auch die ERP-Systeme nachhaltig prägen und neue Bedienkonzepte und Nutzungsmöglichkeiten hervorbringen.

Die anstehenden Paradigmenwechsel der IT-Welt machen auch nicht vor ERP-Systemen halt. In den nächsten Jahren werden sich ERP-Lösungen stärker verändern als in den Jahren zuvor, weil neue Nutzungskonzepte, neue Technologien und neue Medien sich zwangsläufig auch auf ERP-Systeme auswirken werden. 1.) Cloud Computing

Weiterlesen

Erwartungsmanagement

von Thomas Algermissen

Erwartungen und deren Erfüllung sind eine essentielle Grundlage für Zusammenleben und Zusammenarbeit. Dabei zielt die Erfüllung auf Zufriedenheit, die Übererfüllung auf Überraschung ab. Untererfüllung führt zu einer mehr oder weniger ausgeprägten Unzufriedenheit.

Erwartungen können sich wie folgt darstellen:

explizit, implizit, latent, offensichtlich, vorausgesetzt, bewusst nicht ausgesprochen, realistisch, unrealistisch, überzogen .... Jeder kennt das aus dem täglichen Leben im beruflichen und privaten Umfeld. Hauptursache für Enttäuschungen, Unzufriedenheiten und Konflikte sind nicht erfüllte Erwartungen. Unabhängig davon, ob die Erfüllung für den Beanspruchten möglich war oder nicht.

Weiterlesen

Die Top-Ten der methodischen Fehler im Software-Testing: Platz 8 - Test Case Design

von Torsten Zimmermann

Keine (professionelle) Testfallableitung (Test Case Design)

Selbst heute ist der Begriff „Testfallableitung“ oder „Test Case Design“ in vielen Testteams nicht präsent. Auch wenn Testpläne (->Testkonzept, engl. test plan) existieren, so entstehen in der Praxis die notwendigen Testfälle oft quasi aus dem „Nichts“. Die Art und Weise der Herleitung aus den Spezifikationen und Anforderungsdokumenten von Entwicklung und Business ist in der Regel nicht nachvollziehbar. Die Folge ist eine Verdichtung von Testfällen in einigen Bereichen. Hier mag sich unter Umständen die Frage nach einer Optimierung der vorhandenen Testfälle stellen, um Testzeiten zu sparen, ohne die Qualitätsaussage zu schmälern (-> Effizienz). Bei anderen Themen kann es aber im gleichen Testprojekt keine oder kaum Testfälle geben, sodass hier tatsächlich unbekannte Risiken nicht geprüft werden (-> Effektivität).

Weiterlesen

Umwandlung einer Dezimalzahl in eine Binärzahl

von Sven Bosinger

Für jeden der mal eine Dezimalzahl in eine Binärzahl innerhalb eines Select oder PL/SQL Programms umwandeln will hier eine kleine PL/SQL-Function (funktioniert nach der Restwertmethode):

create or replace function dec2bin(p_nr in number) return varchar2 is    v_erg  number;    v_rest number;  begin    v_erg  := trunc(p_nr/2);    v_rest := mod(p_nr,2);    if v_erg > 0 then      return(dec2bin(v_erg)||v_rest);    else      return(v_rest);    end if;  end dec2bin;  /

Weiterlesen

Alfresco 4.2.c Upgrade All-In-One Tutorial - Update Anleitung

von Philipp Koubek

Dieses Tutorial eignet sich für Alle die sich nicht die nötigen Informationen mühsam zusammensuchen möchten, sondern eine All-in-One Lösung für ihre Migration suchen.

Es beschreibt die Upgrade-Prozedur der Alfresco 4.0.c Community auf Alfresco Community 4.2.c unter CentOS Linux. ****

Weiterlesen

Sicherheit in der Wolke - ein absolutes Muss!

von Harald Sellmann

Bei Erscheinen dieses Newsletters ist die CeBIT 2013 bereits wieder Geschichte und stand in diesem Jahr unter dem Motto „Shareconomy“, also der Nutzung des Internets zum Teilen von Wissen, Ressourcen und Erfahrungen. Hat die CeBIT mit diesem Motto den Nerv der Zeit getroffen? Endlich mal nicht nur „Cloud Überall“?

Weiterlesen

Data Warehouse in der Cloud - geht das überhaupt?

von Sven Bosinger

Als ich anlässlich einer Diskussion auf der DOAG Konferenz im November 2011, also vor gut anderthalb Jahren, auf meine Einschätzung zum Thema Cloud und Data Warehouse angesprochen wurde, war meine Antwort: „Ich kann mir in absehbarer Zeit nicht vorstellen, dass Data Warehouse Lösungen in einer Cloud betrieben werden.“

Weiterlesen

Die Top-Ten der methodischen Fehler im Software-Testing: Platz 9

von Torsten Zimmermann

Platz 9: Performance- und Lasttests kommen zuletzt Im Vergleich zu den meisten gängigen Teststufen bringen Performance- und Lasttests wichtige Informationen im Bereich der nicht funktionalen Qualitätsmerkmale zutage. Besagte Tests haben zwei „Nachteile“: Zum einen sind sie kostenintensiv – d. h. hier ist der Einsatz von dafür speziell entwickelten Testtools unabdingbar, da manuelles Testen ausscheidet – und zum anderen bedarf es fundierter Kenntnisse und Erfahrung zur richtigen Auswertung der von den Spezialtools gelieferten Daten.

Weiterlesen

safecss

von Gastbeitrag

/* Welcome to Custom CSS!

CSS (Cascading Style Sheets) is a kind of code that tells the browser how to render a web page. You may delete these comments and get started with your customizations.

By default, your stylesheet will be loaded after the theme stylesheets, which means that your rules can take precedence and override the theme CSS rules. Just write here what you want to change, you don't need to copy all your theme's stylesheet content. */ #wpstats { display: none; }

Weiterlesen

Big Data - eine Frage der Kultur?

von Sven Bosinger

Big Data ist in den USA aktuell einer der Treiber für das Thema "Business Intelligence". Dabei geht es darum, aus sehr großen Datenströmen möglichst online diejenigen Informationen zu extrahieren, die für das eigene Geschäftsmodell als wertvoll erscheinen. Diese großen Datenströme betreffen aber unter Umständen sehr sensible persönliche Daten.

Weiterlesen

Big Data - eine Bestandsaufnahme

von Sven Bosinger

Big Data gilt für die nächsten Jahre als einer der Treiber in der IT. Es gibt sogar Stimmen die in Big Data ein ähnliches Potential sehen wie seinerzeit durch den Start des „World Wide Web“. Wo aber steht die Business-Intelligence-Gemeinde im beginnenden Jahr 2013 bezüglich dieses Themas?

Weiterlesen

Was war 2012?

von Harald Sellmann

Weltweit hat die ITK-Industrie 2012 ein schwieriges Jahr hinter sich gebracht. Insbesondere Traditionsunternehmen wie IBM und Intel haben schwer zu kämpfen, HP  steht Gerüchten zufolge mal wieder vor einem größeren Umbau, Zerschlagung nicht ausgeschlossen. Insbesondere dramatische Einbrüche im PC-Hardwaremarkt in den letzten Monaten des Jahres machen diesen zu schaffen, während gleichzeitig ein fulminanter Anstieg der Umsätze im Bereich mobiler Devices zu verzeichnen war und Unternehmen wie Apple, Google und Samsung eindeutig auf die Gewinnerstraße brachte.

Weiterlesen