Der Mensch als kritischer Erfolgsfaktor im Veränderungsprozess

von Thomas Algermissen
pixabay Geralt

Unternehmen und deren Veränderungsprozesse stehen im Rahmen der Digitalisierung heutzutage unter einem erheblichen Druck.

Die Veränderung an sich ist nicht mehr eine Option, sondern eine Notwendigkeit zur Erhaltung und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit. Dafür steht die allseits besprochene Digitalisierung und Ansätze zur Disruption von Geschäftsmodellen und Business-Regeln. Ohne die Unterstützung des Veränderungsprozesses durch den Menschen wird eben eine solche Veränderung nicht möglich.

Doch was bedeutet das im Detail?

Weiterlesen

Prozessanalyse mit Process-Mining einfach gemacht

von Thomas Algermissen
iStock-540575192

Process-Mining ist eine Ableitung von Prozess-Schritten aus realen Daten mithilfe moderner Analysemethoden. Damit wird es möglich, die real durchlaufenen Prozesse grafisch darzustellen und hinsichtlich Varianzen, Laufzeiten, Kosten, Ressourcenverbrauch, etc. zu untersuchen. Darüber hinaus ist es ein wirksames Mittel zur Überprüfung von Compliance-Richtlinien.

Das Besondere hierbei ist, dass die Grundlage Daten sind und nicht das Ergebnis einer Befragung, Multimomentaufnahme oder eines umfangreichen Erhebungsprojektes.

Weiterlesen

(partly) unknown, but close ....

von Thomas Algermissen

Seit 2014 arbeitet its-people partnerschaftlich mit der Firma iQuest zusammen, einem internationalen Dienstleistungsunternehmen für professionelle Software Services und individuelle Geschäftslösungen (Vorstellung iQuest). iQuest ist vorwiegend in den Bereichen Prozessberatung, Software Engineering, Systemintegration sowie Informationsmanagement aktiv. Nun stand für mich erstmalig der Besuch von its-people in der Niederlassung in Rumänien an.

Weiterlesen

LEAN Management mit SCOR® - eine ideale Verbindung

von Thomas Algermissen

LEAN Management ist eine Disziplin zur Vermeidung von Verschwendungen im Unternehmen. SCOR ist ein Rahmenwerk zur Beschreibung unternehmensinterner und unternehmensübergreifender Prozesse und verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Aus der Verbindung von LEAN und SCOR ergibt sich also ein Instrument, was zur Erkennung und Beseitigung von Effektivitäts- und Effizienz-Mängeln hervorragend geeignet ist und gleichzeitig die Messmethode (Kennzahlen) mitliefert.

Wie sieht diese Verbindung nun in der Praxis aus?

Weiterlesen

Critical Chain Project Management – Lösung für Termintreue in Projekten ?!

von Thomas Algermissen

Was ist bei der Erreichung von Projektzielen wichtig? Kann ein „Critical Chain Project Management“ Ansatz hier hilfreich sein?

Wir sind der Meinung, dass mit „CCPM“ eine erhebliche Steigerung der Termintreue erreicht werden kann. Das zeigen u.a. auch Untersuchungen, welche Termin-Unterschreitungen von bis zu 25% ergeben haben! Ein näherer Blick auf das Prinzip scheint sich zu lohnen.

Weiterlesen

Best of 2016 - Innovationspreis-IT - its-people in der Spitzengruppe

von Thomas Algermissen
Best of 2016 - Innovationspreis-IT - its-people in der Spitzengruppe

Die Initiative Mittelstand verleiht den INNOVATIONSPREIS-IT 2016 an besonders innovative IT-Lösungen mit hohem Nutzen für den Mittelstand. Eine Fachjury zeichnet Einreicher von besonders innovativen Lösungen mit dem Pradikat BEST OF 2016 aus.

Die its-people ERP Beratungsgesellschaft mbH hat hierzu das innovative Lösungskonzept „Location based Material FLOW Control (inhouse) in der Kategorie Industrie & Logistik eingereicht.

Die eingereichte Lösungsidee hat die Jury überzeugt und gehört zur Spitzengruppe des diesjährigen INNOVATIONSPREIS-IT. Die Initiative Mittelstand kürt damit besonders innovative Lösungen, die mittelständische Unternehmen fit für eine erfolgreiche digitale Zukunft machen.

Bei der eingereichten Lösung handelt es um einen Beitrag zu Industrie 4.0 und stellt sich wie folgt dar:

Weiterlesen

Location based Material FLOW Control

von Thomas Algermissen

Die its-people ERP Beratungsgesellschaft mbH hat sich zum diesjährigen Innovationspreis-IT mit der Lösung „Location Based Material Flow Control (Inhouse) beweorben und wurde als Teilnehmer qualifiziert.

Link

Weiterlesen

Modellbasiertes Business Process Engineering (BPE) im Überblick

von Thomas Algermissen

Horus MethodeDie Herausforderung

Wissen ist heute in vielen Branchen zum wichtigsten Produktionsfaktor geworden. Dazu gehört auch das im Unternehmen vorhandene Organisationswissen in Verbindung mit der Fähigkeit, neues Wissen zu generieren. Wichtig ist, auch das in vernetzten Communities – bei Geschäftspartnern, Verbänden, Auskunfteien, Analysten, Behörden etc. – vorhandene Wissen mit einzubeziehen.

Weiterlesen

„Stell Dir vor, alles ändert sich und keiner macht mit“

von Thomas Algermissen

Change Management Concept on the Mechanism of Shiny Metal Gears.Veränderung findet statt, mit oder ohne uns!

Change-Management ist ein vielbenutzter Begriff und kann sich auf viele Gebiete beziehen: ob Veränderungen in technischen Systemen oder in Bezug zu organisatorischen Veränderungen; von der Änderung der Firmenkultur bis hin zur Neugestaltung von Geschäftsmodellen und –prozessen.

Weiterlesen

Business-/ IT-Hybride – der Mittler zwischen den Welten der ERP-Systeme

von Thomas Algermissen

Projekte stehen heute immer mehr im Spannungsumfeld von Business, Management, Prozessen und (ERP-)Technologie. Dort entscheidet sich, welche Maßnahmen und Innovationen als Wettbewerbsvorteil umgesetzt werden können bzw. welche unveränderbaren Ist-Situationen zum Nachteil des Unternehmens gereichen.

Gleichwohl sind diese Rahmenbedingungen einem permanenten Wandel und einem hohen Zeitdruck unterworfen. Das stellt große Herausforderungen für die Umsetzungskraft des Unternehmens dar.

Weiterlesen

Anforderungs-Management - ist das überhaupt nötig?

von Thomas Algermissen

projektmanagementDass das Business und die IT einem permanenten Wandel unterzogen sind, ist wahrlich nichts Neues. Dass man den Wandel in Projekten vollzieht, eigentlich auch nicht. Dass man ein Anforderungs-Management braucht, ist also auch klar.

Weiterlesen

Neues Mitglied im Supply Chain Council

von Thomas Algermissen

councilDie its-people ERP Beratungsgesellschaft mbH ist seit März 2014 Mitglied im Supply Chain Council (www.supply-chain.org) und erweitert damit ihr Beratungsportfolio um die Rahmenwerke und Methoden des SCC.

In Kombination mit der BPM-Lösung Horus®, in der das Supply Chain Operations Reference (SCOR®) Model abgebildet ist, steht damit eine toolgestützte vollständige Beschreibung der Elemente von Lieferketten als Consulting-Werkzeug zur Verfügung. Die its-people ERP Beratungsgesellschaft mbH ist bereits seit 2013 Alliance-Partner der Horus Software GmbH.

Weiterlesen

Performance Management (powered by SCOR®)

von Thomas Algermissen

Nachfolgend eine kurze Sichtweise auf das Thema Performance-Management:

Ausgehend von den Wortbestandteilen möchte ich erst einmal die Bedeutung herleiten, um dann den Zusammenhang und die Wirkung herzustellen.

Management ist ein Funktionsbereich, welcher die Planung, Organisation, Führung und Kontrolle umfasst und damit auch die Rahmenbedingungen für die Aufgabe des Managements (Leitungsaufgabe) stellt.

Weiterlesen

Glücksgefühl eines geistigen Vaters und Mehrheitsgesellschafters

von Thomas Algermissen

Es ist ein Glücksgefühl, wenn eine Idee sich entwickelt und substanziiert!

Die enterpriser GmbH & Co. KG ist, um in IT-Terminologie zu sprechen, das „Rootverzeichnis“ der its-people Gruppe. enterpriser wurde gegründet, um innovative Geschäftsmodelle zu entwickeln und Management-„as a service“ dafür bereitzustellen.

Weiterlesen

Erwartungsmanagement

von Thomas Algermissen

Erwartungen und deren Erfüllung sind eine essentielle Grundlage für Zusammenleben und Zusammenarbeit. Dabei zielt die Erfüllung auf Zufriedenheit, die Übererfüllung auf Überraschung ab. Untererfüllung führt zu einer mehr oder weniger ausgeprägten Unzufriedenheit.

Erwartungen können sich wie folgt darstellen:

explizit, implizit, latent, offensichtlich, vorausgesetzt, bewusst nicht ausgesprochen, realistisch, unrealistisch, überzogen .... Jeder kennt das aus dem täglichen Leben im beruflichen und privaten Umfeld. Hauptursache für Enttäuschungen, Unzufriedenheiten und Konflikte sind nicht erfüllte Erwartungen. Unabhängig davon, ob die Erfüllung für den Beanspruchten möglich war oder nicht.

Weiterlesen

Launch-Party - www.erp-navigator.com

von Thomas Algermissen

www.erp-navigator.comUm in der Position als Guide und Integrator im Bereich von (ERP-)Projekten anerkannt zu werden (siehe Positionierung und Value-Proposition), bedarf es des entsprechenden Vertrauens. Dieses Vertrauen kann man am Besten aufbauen, wenn man zusammen arbeitet und sich darüber kennenlernt.

Weiterlesen

its-people ERP Beratungsgesellschaft mbH mit neuer Positionierung & Value-Proposition

von Thomas Algermissen

Gibt es die "semantische Lücke" zwischen Business & IT?

Die semantische Lücke wird definiert als "bedeutungsbezogener Unterschied zwischen zwei Beschreibungen eines Objekts, der dadurch entsteht, dass verschiedene Repräsentationsformen (Sprachen) gewählt werden"(Auszug aus Wikipedia).

Oder: Unterschiede, die sich aus unterschiedlichen Erfahrungs-Sphären der Betrachtung ergeben (z. B. Bewährtes, Innovation). Oder: Unterschiede in der Sichtweise, die sich aus der Betrachtung unterschiedlicher Rollen ergeben. Oder, oder, oder ....

Weiterlesen

Was erwartet uns in 2012?

von Thomas Algermissen

ProzessorientierungIn 2012 werden uns unter anderem vier Themen beschäftigen:

  1. Prozessorientierung, Change-Management
  2. Industrialisierung der Software-Entwicklung
  3. Informations-Technologie
  4. its-people im Ausbau

Prozessorientierung/ Change-Management

Weiterlesen

Oracle goes Public Cloud

von Thomas Algermissen

Eine echte Datenbank- und Enterprise-Applikationsumgebung für Entwicklung und Betrieb in einer Public Cloud bietet Oracle als Platform Services an. Dabei verbindet die Oracle Public Cloud die Datenbank Oracle 11g R2 mit dem Oracle Weblogic Server auf einer hochverfügbaren, skalierbaren und sicheren IT-Infrastruktur.

Innerhalb der Oracle Public Cloud stehen Shared Enterprise Services (z. B. Adminstration, Benutzerverwaltung, Datei- und Datentransfer) zur Verfügung und es werden Funktionen zur Service-Integration und zur Verbindung mit anderen Services außerhalb der Public Cloud geboten.

Weiterlesen

Lösungsgeschäft mal anders betrachtet

von Thomas Algermissen

Unter dem Begriff der Lösung im IT-Bereichssinne wird häufig eine mehr oder aufwendige Kombination von IT-Komponenten (Software, Hardware, Dienstleistungen) verstanden.

Lösungsgeschäft mal anders betrachtetEs gibt lösungsbedürftige Situationen, Herausforderungen, die nicht durch ein intergalaktisches Toolset, oder einen umfassenden IT-gestützten Workflowprozess, oder ein innovatives Framework erledigt werden können. Dann ist die (emotionale, soziale und fachliche) Intelligenz eines Menschen erforderlich.

Weiterlesen

Wandel der Projekte?! Auch in den ERP-Projekten?!

von Thomas Algermissen

Haben sich die Verhältnisse in den Projekten in den letzten Jahren grundsätzlich geändert?

Wir glauben ja; sie haben sich unseres Erachtens sogar fundamental verändert. Zum Einen steigt die Komplexität und die Anzahl der Projektbeteiligten (mit jeweils unterschiedlichen Zielsetzungen) erheblich, zum Anderen werden die Anforderungen hinsichtlich der Umsetzungsgeschwindigkeit immer höher, das heißt es wird starke Agilität gefordert.

Weiterlesen

Zurück