Artikel zum Thema SQL

von Sabine Heimsath

Oracle’s cost based optimizer is an amazingly sophisticated piece of software, but still it manages to confuse us by how it handles some queries. The reason is that usually we still know more about our data than the optimizer does.

18c to the rescue! Now you can provide all your knowledge about your data to the database, here's how...

Weiterlesen

von Sabine Heimsath
SQL Developer Logo mit Herz

Wie kann man im Oracle SQL Developer ohne viele Klicks zu den am häufigsten benötigten Objekten springen?

Eine einfache Lösung bieten User Defined Reports; ein Beispiel finden Sie hier...

Weiterlesen

von Peter Welzig
Azure

Nachdem im ersten Teil der Überblick über die in Azure von Microsoft angebotenen Datenbank-Dienste im Fokus stand, soll nun im zweiten Teil der Überblick auf die von Microsoft in Azure angebotenen Services zum Thema „Data and Analytics“ ausgeweitet werden.

Weiterlesen

von Sabine Heimsath

This article is part of series that used to be called OTN Appreciation Day.

(Oracle Tech Net (OTN) recently changed its name to Oracle Developer Community (ODC)).

The Appreciation Day's purpose is to say 'thank you' for the wealth of help and information we received for so many years by writing an article about an Oracle-related topic. This one is about why I abandoned Oracle joins in favour of ANSI joins...

Weiterlesen

von Birgit Kraemer
In der September Ausgabe des DOAG "Red Stack Magazins" ist ein Artikel von Sabine Heimsath und ein Artikel von Robert Marz veröffentlicht:
 
Weiterlesen