Sabine Heimsath, Kandidatin zur DOAG Delegierten-Versammlung

von Sabine Heimsath (Kommentare: 0)

Nach Abschluss meines Studiums erfolgte mein Berufseinstieg 1999 bei Oracle Consulting als Entwicklerin, und dieser Leidenschaft gehe ich bis heute nach: egal ob mit PL/SQL, Java oder APEX, die Entwicklung datenbanknaher Lösungen hat mich mein ganzes bisheriges Berufsleben fasziniert.

Nach 4 Jahren bei Oracle Consulting habe ich ein Jahr lang Produktentwicklung eines Fondsmanagementsystems betrieben und bin nunmehr seit 14 Jahren selbständig als Beraterin im Bereich Datenbanken, nach wie vor spezialisiert auf die Anwendungsentwicklung.

Ebenfalls seit 14 Jahren bin ich Gesellschafterin bei its-people, auch dort seit letztem Jahr als Portfoliomanagerin verantwortlich für die Ausrichtung und Weiterentwicklung des Portfoliosegments Development.

Warum ich mich zur Wahl stelle?

Insgesamt ist mir das Thema aktiv gelebter Communities sehr wichtig. Seit Jahren halte ich Vorträge bei diversen DOAG-Konferenzen, einigen internationalen Events und lokalen Veranstaltungen. Seit 2014 bin ich Mitorganisatorin der APEX Frankfurt Meetups / DOAG Regionalveranstaltungen und seit letztem Jahr darf ich mich Oracle ACE Associate nennen.

Seit 2015 bin ich bereits Delegierte in der Development Community und würde diese Arbeit gerne fortsetzen. Aufgrund meiner unterschiedlichen Erfahrungen glaube ich, einen Wertbeitrag für die Community leisten zu können.

Interessen 
- Social Media 
- DevOps, DBADev 
- Unterstützung der DOAG Next Generation

sabine.heimsath@its-people.de
@oraesque
its-people.de/blog

Zurück

Einen Kommentar schreiben