Zum Marktführer mit hochmodernen Verbraucher – Hausautomatisierung

von Gastbeitrag (Kommentare: 0)

Eine Fallstudie von unserem Partner IQuest

Wirtschaftsumfeldiquest_logo

RWE Effizienz bündelt alle energieeffizienten Initiativen innerhalb der RWE Gruppe. Im Jahr 2009 hat sich die Gesellschaft die Schaffung einer sicheren und benutzerfreundlichen Hausautomatisierungslösung für den Verbrauchermarkt zum Ziel gesetzt. Die maßgeschneiderte IoT Lösung, benannt SmartHome, ermöglicht es Hausbesitzern, unabhängig von ihrem technischen Fachwissen, durch zeitgemäße Haussteuerung von elektrischen Geräten und der Heizung, ihren Energieverbrauch und die Betriebskosten über ein Netzwerk intelligenter Geräte zu senken.

Im Jahr 2011 wurde iQuest, als Partner in einem internationalen Team unter Leitung von Microsoft Consulting Services mit der Entwicklung der SmartHome-Plattform, einschließlich der Frontend, Backend und der Steuereinheit beauftragt. iQuest wurde danach schnell zum Product Care Partner gewählt und mit der Softwarewartung der Live-Version, die den Kunden bereitgestellt wurde, betraut. Ein Jahr später wurde iQuest zum wichtigsten strategischen Softwareentwicklungspartner des Projektes ernannt. Während der Laufzeit der Zusammenarbeit hat iQuest kontinuierlich RWE in der Weiterentwicklung der SmartHome-Plattform und in der Lieferung von sieben großen Produktfreigaben unterstützt.

Die Lösung

RWE SmartHome ist eine Produktfamilie intelligenter Geräte, die Nutzern ohne technisches Vorwissen und mit minimalem Zeitaufwand in ihren Wohnräumen anbringen können. Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht eine sehr leichte Bedienung örtlich durch PC, Tablet oder Smartphone. Oder aus der Ferne durch das Internet.

Der Auftrag von RWE Effizienz stellte für iQuest das erste große Projekt im Bereich Internet of Things - derzeit ein Branchentrend, dar. Die agile und flexible Vorgehensweise und die tiefgreifende Kompetenz in der Cloud-Technologie ermöglichten eine erfolgreiche und hochwertige Lieferung von komplexen Lösungspaketen und Versionen im vorgegebenen Zeitraum.

Die erfolgreiche Lieferung der Lösung war das Ergebnis einer Mischung lokaler und Nearshore-Ressourcen und der IT- Dienstleistungen von iQuest. Diese angepasste Herangehensweise durch Deckung der Liefer- und Unterstützungsmethodik, Projektstruktur sowie die Gestaltung und Verteilung der Teams versicherte eine Bereitstellung flexibler und skalierbarer Dienstleistungen aufgrund optimierter Preise und Leistungsverhältnisse.

Auswirkungen auf das UnternehmenUrheber: AA+W

Als wesentlicher Entwicklungspartner half iQuest die Vision von RWE Effizienz umzusetzen und aus SmartHome eine Erfolgsgeschichte zu machen. RWE Effizienz wurde damit Marktführer in der Verbraucher-Hausautomatisierung.

Die erste Version von SmartHome wurde im März 2011 veröffentlicht und hat seitdem mehrere Branchenauszeichnungen für Sicherheit, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Design gewonnen.

Über iQuest

iQuest ist ein selbstständiger, globaler IT-Dienstleister und Lösungsanbieter. Seit mehr als 17 Jahren liefert er ein umfangreiches Portfolio kundenspezifischer Software-Lösungen, Produkte und Integrationsleistungen für einige der größten Unternehmen der Welt. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Deutschland mit örtlichen Teams in der Schweiz, Polen, Rumänien und in den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen zählt derzeit mehr als 600 Mitarbeiter.

www.iquestgroup.com

 

Quellen: Foto by Fotolia. Urheber: AA+W, Foto iQuest by www.iquestgroup.com

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben