PL/SQL Security - die Rückkehr der Jedi-Hacker

von Sabine Heimsath (Kommentare: 0)

Vortrag von Sabine Heimsath (its-people GmbH) und Samuel Nitsche (Smart Enterprise Solutions GmbH) auf der DOAG 2019 in Nürnberg
Donnerstag, 21. November, 15.00 Uhr, Stream Development: DB Centric Programming

Der Bericht zum “State of Open Source Security” 2019 zeichnet ein beunruhigendes Bild: Die Anzahl an Schwachstellen in Open-Source Bibliotheken ist über die letzten zwei Jahre um 88% gestiegen, und während die Entwickler in der Hauptverantwortung für Sicherheitslücken gesehen werden, schätzen nur 30% ihr Wissen um Security als “Hoch” ein.

Eines der beliebtesten Ziele von Attacken sind seit jeher Datenbanken - und auch der berühmt-berüchtigte Todesstern ist nur so gut gesichert wie seine PL/SQL-Schicht.

Begleiten Sie in diesem Vortrag eine unerschrockene Rebellin bei dem Versuch, sich Zugriff auf die zentrale Steuerungs-Datenbank des Todessterns zu verschaffen und somit dem Imperium den entscheidenden Schlag zu versetzen!

Erschwert wird dieses Unterfangen jedoch durch einen verschlagenen Sith-DBA, der mit allen Wassern gewaschen scheint und sich von “Bobby Tables” nicht so einfach überrumpeln lässt...

Anhand zahlreicher Demos werden bekannte und überraschende Angriffsmöglichkeiten auf Ihren PL/SQL-Code sowie deren Abwehr gezeigt - für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Viel zu lernen Du noch hast!

 

Siehe auch weitere its-people Auftritte auf der DOAG 2019:

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben