Virtual Reality/Augmented Reality Excellence Days

von Birgit Kraemer (Kommentare: 0)

am 27. und 28. Juni 2017 in Hamburg

VR & AR in Unternehmen. Monetarisieren, aber wie? Die Einsatzmöglichkeiten von VR & AR als Geschäftsmodell sind vielfältig, aber nicht immer so einfach, wie es auf den ersten Blick wirken mag. Dennoch kann die richtige Integration helfen, die Marke und das ihr entgegen gebrachte Vertrauen zu stärken und auszubauen.

Am 28. Juni um 9.55 Uhr hält unser Partner Jörg Osarek bei der Google Deutschlandzentrale in Hamburg einen Vortrag zum Thema: „Wie nutzen Sie die Kraft der drei immersiven Wellen VR/AR/USEMIR für Ihr Business?

Zum Vortrag

Virtual Reality (VR) ist nur die erste der drei Wellen des Visual Computings, die in den nächsten Jahren anrollen. Nach der VR Welle folgen Augmented Reality (AR) und Ubiquitous SEnsory MIxed Reality (USEMIR). Jede Welle erzeugt ihre eigene Integrationsphase mit heutigen Enterprise-Systemen und erweitert und transformiert diese fundamental. Um von diesen Erweiterungen profitieren zu können, müssen Firmen ihre Immersive-Business-Strategie mit ihrer IT-Architektur-Strategie synchronisieren. In diesem Vortrag werfen wir einen komprimierten Blick auf die kritischen Erfolgsfaktoren für das Erreichen der immersiven Business-Ziele.

© VR/AR Excellence Days
© VR/AR Excellence Days

Zum Autor

Jörg Osarek erstellte seine erste Enterprise VR Applikation 1998. Sein 3D-Animation-Hintergrund reicht bis in die späten 1980er zurück. Seit 2012 ist er intensiv in der neuen Ära von Virtual und Augmented Reality aktiv und fokussiert sich auf VR/AR Analytics, Cinematic VR, VR/AR Business Trainings und -Projekte.

Jörg Osarek ist Keynote Speaker und IT Management Consultant für "Game Changing Technologies". Er ist Gründer des Skilltower Institute, das für seine Kunden Themen einige Jahre vor dem Mainstream aufgreift und ihnen den Business-Nutzen sowohl strategisch als auch in Hands-On Proof of Concepts erschließt.

Jörg Osarek arbeitet seit 1992 im IT-Consulting und wurde 2003 Mitbegründer des its-people IT Consulting Verbunds. Er ist Autor mehrerer Bücher über Consulting und den Impact von IT auf unsere Zivilisation. In Kundenprojekten unterstützt er sowohl beim Erstellen interaktiver virtueller Welten und VR Production Pipelines, bei deren Integration mit Enterprise Systemen als auch bei deren Automatisierung und Virtualisierung.

link

Zurück

Einen Kommentar schreiben