Artikel zum Thema Business und Management

von Holger Itzenhaeuser

ACM - Adaptive Case ManagementBusiness Process Management beschäftigt sich mit Prozessen, die abgesehen von definierten Verzweigungen immer den gleichen Ablauf haben. Der Ablauf erfolgt im Rahmen der definierten und dokumentierten Struktur. Dazu gibt es eine Vielzahl an Werkzeugen, die zur Unterstützung solcher Prozesse eingesetzt werden können, in den Phasen Analyse, Modellierung, Simulation, Ausführung. Übliche Prozesse die über BPM- Lösungen abgebildet werden sind Produktions- oder Verkaufsprozesse, das klassische „Order to-Cash“-Beispiel.

Weiterlesen

von Jörg Osarek

Jörg OsarekIn vielen klassischen Trainings und Büchern wird nach wie vor das Modell der rationalen und der emotionalen Gehirnhälfte propagiert. Seit einigen Jahren liefern uns neuere Forschungen jedoch ein komplexeres Bild, das auch für unser Lernverhalten relevant ist.

Weiterlesen

von Harald Sellmann

Banken in DeutschlandIm its-people Newsletter zum November 2009 schrieb Martin Niemann unter dem Titel „Weniger ist mehr - die Banken im Umbruch?“ es sei an der Zeit, das Bankgeschäft neu zu definieren.

Ist heute, etwas mehr als 2 Jahre und etliche Schritte in der Chronologie der Krise weiter, etwas davon zu spüren?

Weiterlesen

von Jörg Osarek

Jörg Osarek auf der DOAG Konferenz 2011 in Nürnberg

Die ganze IT-Welt ist im Cloud Computing Fieber. Die ganze Welt? Nein. Eine kleine Zahl visionärer Denker arbeitet an der nächsten IT-Revolution, die Cloud Computing als wichtigen Baustein nutzt. Das Ziel verschiedener Projekte in diesem Bereich ist es, der enorm wachsenden Komplexität heutiger IT-Landschaften Herr zu werden durch Systeme, die sich selbst organisieren und selbst optimieren. IBMs Autonomic Computing und das Schwerpunktprogramm DFG 1183 Organic Computing der Deutschen Forschungsgemeinschaft sind nur zwei Beispiele einer neuen Generation von IT-Systemen, die sich an biologischen und organischen Vorbildern orientieren. Sie nutzen dafür Konzepte wie genetische Algorithmen, künstliche neuronale Netze, Agentenbasierte Komponenten oder Schwarmverhalten. Welche Business-Chancen und Risiken sich durch den Einsatz einer organischen IT in modernen Cloud Computing Architekturen ergeben, hat Jörg Osarek - Mitbegründer des its-people Unternehmensverbunds für IT-Dienstleistungen ( http://www.its-people.de ) - auf seiner diesjährigen Vortragsreise auf der DOAG Konferenz in Nürnberg und der CloudConf in München beleuchtet. Sein Vortrag im Track Strategie und Management kann kostenlos abgerufen werden unter: http://www.slideshare.net/josarek/the-megatrend-after-cloud-computing Mehr zur Fokussierung von Jörg Osarek als On Demand IT-Business-Scout for Game Changing Technologies erfahren Sie auf der Webseite des Skilltower Institute: http://www.skilltower.de

Weiterlesen

von Gernot Labs

Unzufriedenheit bei R/3 Projekten

CIO: „Die Projektleiter berichten im Lenkungsauschuss was sie wollen. Der Status wird zu lange Zeit auf „Grün“ gemeldet, Probleme werden viel zu spät transparent. Die Beraterleistungen verschlingen Millionen und können nur unzureichend kontrolliert werden.“

Weiterlesen