Artikel zum Thema Change Management

von Harro von Reuss
© Free-Photos / Pixabay
© Free-Photos / Pixabay

(Niccolo Machiavelli, 1513)

Es scheint, als habe sich seit dem 16. Jahrhundert gar nicht so viel geändert. Alle reden von der VUCA-Umgebung mit neuen Geschäftsmodellen und dem Einsatz von neuen Technologien, unerwarteten neuen Playern, eben: Disruption. Natürlich gibt es jede Menge Beispiele...

Weiterlesen

von Peter Uffelmann
Change Management

Kaum ein Begriff, wie der des "Change Managements", wabert mehr durch die Managementliteratur, ist in aller (Führungs-)Munde, quält bisweilen die Mitarbeiter und lässt den Beratern am Markt die Dollarzeichen in den Augen glänzen.

Durch die Verbindung mit dem Hype der „Digitalen Transformation“ scheint der Wandel im Blick der „ewig Wissenden“ trivialerweise der Königsweg zum Erfolg zu sein.

Vor allem dann, wenn es gelänge, Irritationen, Disruptionen und alle nicht planbaren Ereignisse in ein methodisches Design zu zwingen, dass das eigene Nichtwissen kontrollierbar macht.

Weiterlesen

von Thomas Algermissen
pixabay Geralt

Unternehmen und deren Veränderungsprozesse stehen im Rahmen der Digitalisierung heutzutage unter einem erheblichen Druck.

Die Veränderung an sich ist nicht mehr eine Option, sondern eine Notwendigkeit zur Erhaltung und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit. Dafür steht die allseits besprochene Digitalisierung und Ansätze zur Disruption von Geschäftsmodellen und Business-Regeln. Ohne die Unterstützung des Veränderungsprozesses durch den Menschen wird eben eine solche Veränderung nicht möglich.

Doch was bedeutet das im Detail?

Weiterlesen