Artikel zum Thema Oracle

von Michael Brust

Das Warten auf "busy buffers" kann die unterschiedlichsten Ursachen haben. So werden 18 Block-Kassen unterschieden die sich nicht nur auf Daten-, Undo-, Sort- oder Index-Block (bzw. auf deren Header) beziehen, sondern auch bis hinunter auf Extent- und Datenfile-Ebene gehen.

Mein Problem

Nach dem Umzug meiner Datenbank von Solaris auf Linux mittels Datapump, zeigten die Statspack Reports  immer das Event "buffer busy waits" unter den Top-5. Die Anwendung auf der Instanz war unverändert; vielleicht ein verändertes Userverhalten (wo wir ja jetzt wesentlich flotter unterwegs waren). Mein erster Gedanke: "Hot Blocks".

Weiterlesen

von Michael Brust

Es geht hier um ein Problem des fehlenden bzw. falschen default charaterset des RMAN-Cataloges. Dies ist in Metalink durch hinlänglich viele Bug's beschrieben für die Versionen 8.1 über 9 bis hin zu 10.2.0.5.

Mein Problem:

Beim Erstellen eines Klones (ich verwende das Backup einer anderen DB für das Recovery) der Produktion in eine Abnahmeumgebung tritt folgender Fehler auf und RMAN beendet sich:

Weiterlesen

von Robert Marz

Mal eben ein paar Zeilen erzeugen ist eine Standardanforderung, der sich jeder SQL-Entwickler von Zeit zu Zeit stellen muss. Erschreckend häufig werden zu diesem Zweck Abfragen auf System-Views durchgeführt. Dabei bring SQL doch alles nötige mit...

Weiterlesen