Newsletter 07/2016

Liebe Leser und Abonnenten,

endlich Sommer! In unserem Sommer-Newsletter bieten wir Ihnen eine Expedition durch die Jahreszeiten zum großen Thema „Kundendaten“. Aus vier unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten wir aktuelle Themen und Herausforderungen auf dem Weg zu einem erfolgreicheren Unternehmen:  die stärkere Fokussierung auf Ihre Kundendaten.

Der Sommer aus dem Blick des Marketings: In der Marketing-Community wird heiß und kontrovers das Thema „Programmatic Advertising“ diskutiert. Entscheidet der Online-Marketer mit seiner Agentur auf welchen Webseiten und Plattformen Online-Banner platziert werden oder tut dies ein Algorithmus vollautomatisch und individuell? Auf Basis der Nutzerdaten und dem Erfolg der entsprechenden Platzierung wird diese dann laufend optimiert. Die Erfolge (30% Marktanteil nach einem Jahr) zeigen auf, welche Mehrwerte mit integriert vorliegenden Daten möglich sind. Unser Artikel „8 Herausforderungen für ein erfolgreiches datenfokussiertes Marketing“ beleuchtet, was es zu meistern gilt und welche Potentiale in einem auf relevanten Kundendaten ausgerichteten Marketing stecken.

Hadoop ist als eine Basistechnologie für Big Data sicherlich noch nicht im Herbst seiner Blüte. Nach mittlerweile vier Jahren können wir hier auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Der Beitrag „So wird das Potential von Hadoop ausgeschöpft“ zeigt auf, wie im Zusammenspiel von Hadoop mit NoSQL, strukturierte und unstrukturierte Massendaten erfolgreich verarbeitet werden.

Eiskalt läuft es einem den Rücken herunter, wenn man sieht, wie viele Unternehmen noch mit Problemen rund um die Qualität ihrer Kundendaten zu kämpfen haben. Eine kontinuierlich ansteigende Zahl von Kundendaten aus den unterschiedlichsten Systemen hat einige Erfolge der Qualitätsverbesserung dahinschmelzen lassen. Mehr hierzu lesen Sie in unserem Winter-Beitrag „Kundendaten-Bereinigung – Daten werden zu wertvollem Wissen“.

Virtual Reality und Augmented Reality ist aktuell seit zehn Tagen mit „Pokémon Go“ in aller Munde. Die Business-Chancen, die hinter VR/AR stehen, werden hier sehr erfolgreich und plastisch aufgezeigt. Virtual Reality wird 2016 businessrelevant! Sie erinnern sich? Wir haben dies bereits im Frühjahr prognostiziert und eine erste Publikation zu „Virtual Reality Analytics - How VR and AR change Business Intelligence“ unseres Partners Jörg Osarek mit Beiträgen unterstützt. Unter „Aktuelles“ erfahren Sie mehr über „Was bedeuten VR und AR für Customer Data Integration?“ und die modulbasierten VR/AR Trainings.

Wie jedes Jahr haben einige its-peopler wieder mit viel Spaß am NighRun in Frankfurt teilgenommen, wie Sie unseren Impressionen entnehmen können. Unter „Veranstaltungen“ finden sie weitere Details und Links zur „Virtual und Augmented Reality Business Models Training Week“ unseres VR/AR Pioniers Jörg Osarek und die Ankündigung für die DOAG Big Data Days in Nürnberg.

Und trotz der heißen Temperaturen: Ihnen ein erfrischendes Leseerlebnis!

Ihr
Frank Sommerer
Leiter Marketing enterpriser GmbH & Co. KG
Geschäftsführer its-people GmbH

 

Berichte & Informationen

8 Herausforderungen für ein erfolgreiches datenfokussiertes Marketing

Autor: Frank Sommerer, Geschäftsführer its-people GmbH

Ein auf Kundendaten fokussiertes Marketing bietet Unternehmen die Möglichkeit, Kunden und potentielle Interessenten zielgenauer, individueller und zum passenden Zeitpunkt anzusprechen. Die Erwartungshaltung von Marketingverantwortlichen ist hierbei sehr hoch. Datenfokussiertes Marketing umzusetzen ist jedoch keine Magie und liefert umgehend aussagekräftige Ergebnisse. Um diese „magischen“ Ziele auch zu erreichen, müssen jedoch die Hausaufgaben erledigt werden. Wir zeigen Ihnen acht Herausforderungen, die es zu meistern gilt, um das Potential von datenfokussiertem Marketing erfolgreich zu steigern.

Vollständigen Artikel lesen

So wird das Potenzial von Hadoop optimal ausgeschöpft

Autor: Frank Sommerer, Geschäftsführer its-people GmbH

Hadoop hat sich als erfolgreiche Basistechnologie für Big Data zum skalierbaren und zeitgleich verteilten Verarbeiten von großen Datenmengen durchgesetzt.och schöpfen Sie das volle Potential von Hadoop optimal aus?

Wir zeigen Wege, wie beispielsweise anhand einer NoSQL-Datenbank die einfache und schnelle Integration von heterogenen Daten möglich ist. Wie Hochverfügbarkeit gewährleistet und eine strukturierte Speicherung und Verwaltung kein Hexenwerk darstellt. Die komplexen Daten werden somit einfach analytisch aufbereitbar, flexibel, skalierbar und die Anwendung somit schnell und kostengünstig.

Vollständigen Artikel lesen

Kundendaten-Bereinigung – Daten werden zu wertvollem Wissen

Autor: Sven Bosinger, its-people Portfolio Manager BI & DWH

Auch wenn Kundendaten-Bereinigung ein "alter Hut" zu sein scheint, es wird diesem Thema viel zu wenig Bedeutung beigemessen. Im Zuge der Individualisierung von Kundendaten ist es unabdinglich, den Kunden zu kennen, d.h. zumindest seinen Namen und seine Adresse korrekt zu speichern. Wenn dann noch weitere Metadaten, z.B. wer wohnt wo und vor allem mit wem, dazukommen, wird aus Daten Wissen!

Nur wer dieses Wissen hat, kann seine Kunden mit gezielten Angeboten für sich gewinnen und sich als Partner für seinen Kunden etablieren. Daraus entstehen Kunden-/Anbieter-Verhältnisse, die den Kundenwert für ein Unternehmen in neue Regionen heben können.

Vollständigen Artikel lesen

Aktuelles

Was bedeuten VR und AR für Customer Data Integration?

Autor: Jörg Osarek, Partner its-people GmbH

Durch die neuen, immersiven Computing Wellen - allen voran Virtual und Augmented Reality - ändern sich die Rahmenbedingungen auch für Customer Data Integration. Es fallen mehr und vor allem heterogenere Daten an. Für eine gelungene Kundendaten-Integration wird daher das Management dieser gigantischen Datenmengen und die semantische Interpretation derer immer wichtiger.

Vollständigen Artikel lesen

Partnerschaften

Expertenwissen kurzfristig verfügbar!

IT-Experte im Bereich Oracle Datenbanken Administration sucht neue Herausforderung

Matthias Baumann ist bereits seit vielen Jahren im Bereich Oracle Datenbanken unterwegs und verfügt über weitreichende Erfahrung des Fachgebietes der Oracle Datenbankadministration (RAC, DataGuard und Performance Tuning). Im Laufe seines Berufslebens war er dabei mehrfach in langfristigen Einsätzen im Enterprise-Umfeld bei großen international tätigen Unternehmen eingesetzt und konnte so seinen Erfahrungsschatz immer weiter ausbauen. Matthias Baumann ist "Oracle Certified Professional" für 10g und 11g sowie "Oracle Certified Expert" für Performance Tuning (OCE).

Aufgrund seiner langjährigen Projekterfahrung gelingt es im stets, sich schnell in Projekt-Teams zu integrieren und in der Zusammenarbeit neue Lösungen zu erarbeiten oder Probleme zu beheben. Er ist dabei stets anerkannter, kompetenter Ansprechpartner und sein Engagement sowie seine Arbeitsergebnisse finden die volle Anerkennung.

Sichern Sie sich das Engagement von Matthias Baumann und kontaktieren Sie uns direkt unter frankfurt@its-people.de!

Gerne erhalten Sie dort weitergehende Informationen über ihn und natürlich eine solide Einschätzung von uns zu Ihrem anstehenden IT-Projekt!

Interner Partner

Wir freuen uns, Ihnen Maria Monaco als neue Kollegin hier vorzustellen. Sie startete zum 01.07.2016 im Bereich Location Management und Marketing bei der its-people GmbH.

Maria Monaco begann ihre berufliche Laufbahn bei der UPS Supply Chain Solutions als „Solutions Analyst EMEA“ und befasste sich in dieser Position mit der Analyse und Implementierung von Logistiknetzwerken u.a. für IBM / Amsterdam. Es folgte eine mehrjährige selbstständige Periode mit den Schwerpunkten Public Relation, Messe und Event Aktivitäten u.a.  für Mercedes Benz (Rom), BMW (Hamburg), Frankfurter Rundschau, BILD, Masterfoods.

2011 stieg sie dann als „Marcom Manager“ bei der Dimetis GmbH ein. Der Fokus in dieser Funktion lag primär auf der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie der Ausgestaltung von Corporate Identity und Internetpräsenz. 2014 folgte dann die Existenzgründung im Bereich Garten- und Landschaftsbau (Frankfurter Zoo, Campus Westend, EZB).

Seit Anfang Juli unterstützt sie nun die its-people GmbH im Bereich Location Management und Marketing.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Veranstaltungen

its-people – and you’ll never run alone

Wie jedes Jahr im Sommer haben erneut Hobbyläufer unter der its-people Flagge am diesjährigen IRONMAN NightRun erfolgreich teilgenommen. Alle, und auch die mitgereisten Fans in den Zuschauerreihen, waren wieder mit viel Engagement und Freude an diesem Sportereignis dabei!

Aus Gründen von Terminüberschneidungen und krankheitsbedingt mussten einige unserer Stammläufer dieses Jahr leider kurzfristig absagen. Nichtsdestotrotz konnten wir zwei komplette Staffeln füllen. Die Lösung: einer unserer Langstreckenläufer ist anstelle der vorgesehenen 5 km, dann einfach die Runde 3 x gelaufen, damit die zweite Staffel vollzählig agieren konnte. Das nenne ich realisierte Teamarbeit!

Der Ironman NightRun findet im Vorfeld des Frankfurter IRONMAN Laufs statt. Er ist ein Staffellauf und richtet sich an alle Freizeit- und Hobbysportler. Eine Staffel besteht aus drei Teammitgliedern. Jedes Teammitglied hat eine Strecke von 5 km zurückzulegen. Die Strecke führt in einem Rundkurs vor der Kulisse der Frankfurter Skyline am Main entlang und überquert den Fluss zweimal. Start, Staffelwechsel und Ziel finden am Mainkai/Eiserner Steg statt.

Sport und Spaß ... und gleichzeitig auch noch etwas für einen guten Zweck tun. Das machen die its-peopler sehr gerne!

Die Startgeldeinnahmen des IRONMAN NightRuns kommen 2016 erneut der „Stiftung Sporthilfe Hessen“ zu Gute.

DOAG Big Data Days in Nürnberg am 29.-30. September 2016

Big Data ist nur etwas für Konzerne und Global Player? Lassen Sie sich vom Gegenteil überzeugen. Die Experten der DOAG führen Sie bei den DOAG Big DataDays am 29. und 30. September 2016 in Nürnberg Schritt für Schritt an die Big-Data-Thematik heran. In zahlreichen Vorträgen geben sie wertvolle Tipps zur Verarbeitung und Auswertung großer Datenmengen und zeigen Stärken und Schwächen der verschiedenen Technologien auf.

Aktuelle Projekte zur Big-Data-Verarbeitung im Oracle-Umfeld werden dabei besonders unter die Lupe genommen. Neben der Verarbeitung von Daten aus der Oracle-Datenbank mit Hadoop und den HighLevel-Programmiersprachen Hive und Pig stehen auch das neuere Verarbeitungs-Framework Spark sowie das ältere MapReduce, Big Data in der Cloud sowie IoT und Big Data auf dem Programm. Ein abendliches Get-Together bietet die Möglichkeit, die Themen des Tages in entspannter Runde zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen.

Nutzen Sie den Frühbucherrabatt bis 1. August 2016 und sichern Sie sich eines der begehrten Tickets! Hier geht es zur Anmeldung


Newsletter 07/2016

Sie möchten den its-people Newsletter nicht mehr erhalten?
Melden Sie sich hier vom Newsletter ab .

Impressum

enterpriser GmbH & Co. KG · Lyoner Straße 44-48 · 60528 Frankfurt
Telefon : +49 69 24751980 · E-Mail: webmaster@its-people.de
Geschäftsführer: Thomas Algermissen, Thomas Kraemer
HRA 42547 - Amtsgericht Frankfurt

Copyright 2015 © enterpriser GmbH & Co KG. Alle Rechte vorbehalten. enterpriser GmbH & Co KG versendet E-Mails nicht unaufgefordert. its-people© und bcs-people©: Dachmarken der enterpriser GmbH & Co. KG